Viele von euch wissen sicherlich schon, was Dropbox ist: eine “Schachtel”, die gleichzeitig im Internet und auf eurem Computer (Desktop oder Laptop), eurem Handy oder eurem iPad sein kann. Das heisst, dass alles, was ihr in diese Schachtel werft, sich über eine Internetverbindung auf dem Computer, dem Handy und dem iPad aktualisiert.

Habt ihr es noch nicht verstanden? Dann schaut euch dieses Video an:

Dropbox ist also eine einfache Möglichkeit, wichtige Dokumente zu speichern, zu aktualisieren und überall auf sie zugreifen zu können. Ihr könnt auch mehrere Leute zu einem bestimmten Dropbox-Ordner einladen und dort Fotos, Dokumente und sogar Musik (mp3- oder aac-Format!) gemeinsam benutzen. Wenn die Freunde, die ihr zu Dropbox einladet, das Programm noch nicht heruntergeladen haben, bekommt mehr Speicherplatz, nämlich 250 MB pro Person.

Viele Pannen (Unfälle) und kompliziertes hinauf- und hinunterladen per E-Mail oder USB-Stick bleiben euch erspart. Aber mit Dropbox ist es auch schwieriger, gute Ausreden zu erfinden, wenn ihr die Hausaufgaben oder den Vortrag nicht rechtzeitig fertig geschrieben habt.

Jeder von euch kann entscheiden, welche Blätter er ausdrucken oder auf dem Bildschirm lesen möchte. Auch könnt ihr sehr schnell Material für alle hochladen und müsst es nicht an jede TeilnemherIn einzeln schicken. Nur eines ist sehr wichtig: Ihr dürft keine Dateien löschen! Der Verwalter des Dropbox-Ordners, der euch eingeladen hat (also ich, wenn ihr meine Schüler seid) kann Dinge, die ihr aus versehen gelöscht hat, wieder herstellen, aber seid bitte trotzdem vorsichtig.

Muss es unbedingt Dropbox sein?

Nein, natürlich nicht. Es gibt auch andere “Wolken”, die ähnlich funktionieren, zum Beispiel Box, Sugarsync, Syncplicity oder SpiderOak. Ich empfehle Dropbox, weil es sehr einfach zu gebrauchen ist und weil es auf iPhone und iPad, Blackberry und Android funktionert. Ausserdem kann man es mit vielen nützlichen Apps zusammen gebrauchen.

Ein Teil meines Deutschunterrichts findet also in der blauen Schachtel auf der Wolke statt.